Unser Blog

Author Bukola Onyishi
Country Director, Nigeria
Published on
You are here:

Die Kraft der globalen Sisterhood in Nigeria

Bukola Onyishi ist Direktorin unseres Landesbüros in Nigeria. Sie erzählt uns von einem ganz besonderen Ereignis für die Programmteilnehmerinnen: Die Übergabe zahlreicher #MessageToMySister-Botschaften zum Weltfrauentag 2021.

Im Rahmen der #MessageToMySister-Kampagne erreichten uns zum Weltfrauentag 2021 hunderte mutmachende und persönliche Nachrichten unserer Sisters aus Deutschland. Die meisten Botschaften konnten wir persönlich an die Frauen in unserem Programm übergeben. Wir haben die schönsten Momente in Bildern und Videos festgehalten, um uns bei unseren Unterstützer*innen zu bedanken und ihnen zu zeigen, wie viel uns ihre Worte bedeuten. Die Resonanz war überwältigend und wir haben einmal mehr gesehen, welche unglaubliche Wirkung einige wenige Worte auf Menschen haben können.  

Ich musste viele Schwierigkeiten überstehen, aber die Unterstützung meiner Sister, mithilfe derer ich an diesem Programm teilnehmen konnte, macht die Dinge viel einfacher. Ich möchte, dass sie weiß, dass sie mein Leben verändert hat, und ich hoffe, dass auch ich das Leben anderer Frauen verändern kann.

Programmteilnehmerin Vou, Nigeria
Programmteilnehmerinnen in Nigeria mit ihrer #MessageToMySister. Foto: WfWI Nigeria
Programmteilnehmerinnen in Nigeria mit ihrer #MessageToMySister. Foto: WfWI Nigeria

Solidarität - jetzt mehr denn je

In meinem Heimatland Nigeria kam es in den letzten Jahrzehnten immer wieder zu gewaltvollen Auseinandersetzungen. Zuletzt auch wieder im Bundesstaat Plateau, wo viele unserer Programmteilnehmerinnen leben. Frauen werden seit Jahrzehnten von Bildungsangeboten und wirtschaftlichen Chancen meist ausgeschlossen und haben so kaum Möglichkeiten, ihre eigene Lebenssituation zu verbessern. Besonders junge Frauen und Mädchen sind der Gefahr der Zwangsheirat ausgesetzt und haben keinerlei Möglichkeiten zur gesellschaftlichen Mitsprache.

Ein Zeichen setzen

Die bewegenden Botschaften unserer Sisters bedeuteten den Frauen deshalb umso mehr – es tut unendlich gut zu wissen, dass sie nicht alleine sind und sich so viele Menschen weltweit mit ihnen solidarisieren. Trotz anhaltender Konflikte glauben die Frauen an ihre innere Stärke, und wir konnten dieses Jahr mit unseren Programmen große Fortschritte erzielen. Erst kürzlich schlossen zahlreiche Frauen und Männer in unseren Gemeinden erfolgreich ihre Stronger Women Stronger Nations und Men’s Engagement Programm ab, was gebührend gefeiert wurde. Wir bedanken uns bei unseren Unterstützer*innen weltweit für die warmen Worte und die Hoffnung, die ihr damit geschenkt habt.

Danke an unseren Partner

Wir danken unserem Partner, der Deutschen Postcode Lotterie, und all ihren Teilnehmer*innen, die dieses Projekt mit ihrer großzügigen Förderung möglich gemacht haben.

Sponsere jetzt eine Sister!

Werde auch du Teil der globalen Sisterhood und sponsere noch heute eine Sister und erlebe eine ganz besondere Verbindung.