Unser Einfluss

Unser „Stronger Women, Stronger Nations“-Programm verbessert nachweislich die Situation der Absolventinnen.

POSITIVE AUSWIRKUNGEN UNSERES PROGRAMMS

Bei der Teilnahme an unserem einjährigen Programm arbeitet eine Frau daran, sich in vier grundlegenden Bereichen der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Emanzipation weiterzuentwickeln. Hier sind einige der unzähligen Veränderungen, die Absolventinnen unseres Programms innerhalb von drei Jahren in ihrem Leben wahrnehmen konnten:

FRAUEN VERDIENEN UND SPAREN GELD

Das berichten unsere Absolventinnen: Durchschnittlich geben Frauen nach Abschluss des Programms ein persönliches Tageseinkommen von $ 2 an. Zum Zeitpunkt der Anmeldung lag dies bei nur 0,80 $. Zusätzlich stiegen die Ersparnisse von durchschnittlichen $ 13 auf $ 88.

Darum ist dies wichtig: Wenn Frauen lernen, wie sie Geld verdienen, ein monatliches Einkommen generieren und sparen können, können sie ihre Familie viel besser versorgen und in eine neue Zukunft investieren.

Foto: Rada Akbar

FRAUEN SORGEN FÜR EINE BESSERE GESUNDHEIT UND WOHLERGEHEN

Das berichten unsere Absolventinnen: Die Anzahl der Frauen, die nach Abschluss unseres Programms eine bewusste Familienplanung praktizieren, hat sich mehr als verdoppelt.

Darum ist dies wichtig: Durch eine grundlegende gesundheitliche Aufklärung und den Kontakt mit regionalen Ärzt*innen können Frauen ihre eigene Gesundheit und das Wohlergehen ihrer Familie bestmöglich schützen.

Foto: Hazel Thompson

FRAUEN BEEINFLUSSEN ENTSCHEIDUNGEN ZU HAUSE UND IN IHRER GEMEINSCHAFT

Das berichten unsere Absolventinnen: Kurz vor dem Abschluss haben 79 % mehr Frauen angegeben, an Haushaltsentscheidungen über Kinderplanung beteiligt zu sein, und 56 % mehr Frauen gaben an, in finanzielle Entscheidungen einbezogen zu werden.

Darum ist dies wichtig: Wenn Frauen mehr über die Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau erfahren, können sie selbstbewusster für Probleme einstehen, die Einfluss auf ihr Alltagsleben haben.

FRAUEN SCHAFFEN NETZWERKE UND UNTERSTÜTZEN SICH GEGENSEITIG

Das berichten unsere Absolventinnen: Der Anteil der Frauen, die an einer Spargruppe mitwirken, hat sich nach Kursabschluss mehr als verdreifacht.

Warum dies wichtig ist: Durch Netzwerke wie eine Frauen-Spargruppe erhalten Frauen Zugang zu Krediten. Die Verbindung mit anderen Frauen hilft ihnen zudem, gemeinsam neue gesellschaftliche und wirtschaftliche Aufstiegschancen zu entwickeln.

DU KANNST ETWAS BEWIRKEN

Werde Pat*in und hilf einer Frau, die den Krieg überlebt hat, dabei, ihr Leben zu verändern.

DEINE SPENDE

LÄNDERPROFILE

Unser Einfluss in Afghanistan

Seit dem Jahr 2002 konnte Women for Women International – Afghanistan mehr als 109.000 Frauen durch unser einjähriges Programm unterstützen.

Erfahre mehr
Unser Einfluss in Bosnien und Herzegowina

Von 1993 bis 2015 konnte Women for Women International fast 62.000 Frauen in Bosnien-Herzegowina in 50 verschiedenen Gemeinden unterstützen.

Erfahre mehr
Unser Einfluss in der Demokratischen Republik Kongo

Mehr als 80 % der Teilnehmerinnen geben nach ihrem Abschluss an, dass sie aufgeklärte Familienplanung betreiben. Zum Zeitpunkt der Anmeldung lag der Anteil bei nur 1 %.

Erfahre mehr
Unser Einfluss im Irak

Seit 2015 konnten wir in Zusammenarbeit mit regionalen Partner*innen mehr als 1.200 Frauen Kompetenzen in den Bereichen Einkommensgenerierung, Betriebswirtschaft und Frauenrechte vermitteln.

Erfahre mehr
Unser Einfluss im Kosovo

Zwischen 1999 und 2016 konnte Women for Women International – Kosovo mehr als 33.000 Frauen durch unser einjähriges Programm unterstützen.

Erfahre mehr
Unser Einfluss in Nigeria

Nach Abschluss unseres Programms gaben Frauen ein durchschnittliches persönliches Tageseinkommen von 1,17 $ an. Zum Zeitpunkt der Anmeldung lag dies bei nur 0,43 $.

Erfahre mehr
Unser Einfluss in Ruanda

Fast 83 % der Teilnehmerinnen geben nach ihrem Abschluss an, dass sie eine aufgeklärte Familienplanung betreiben. Zum Zeitpunkt der Anmeldung lag der Anteil bei nur 72 %.

Erfahre mehr