You are here:

Start

Foto: Ryan Carter
Foto: Ryan Carter

Unheard. Unseen.

Eine globale Aktionsagenda für 2020 und darüber hinaus.

Marginalisierte Frauen in fragilen und von Konflikten betroffenen Staaten sind hinter den Fortschritten, Ambitionen und Verpflichtungen der führenden Politiker der Welt zurückgelassen worden. Um dies zu ändern, hat Women for Women International eine globale Aktionsagenda veröffentlicht.

Foto: Alison Wright
Foto: Alison Wright

Auswirkungen der COVID-19 Pandemie

Sicherheit und Gesundheit haben oberste Priorität

Als die Fälle von COVID-19 weltweit zunahmen, reagierten wir mit Maßnahmen zum Schutz aller Teams und Teilnehmerinnen. Die Sicherheit unseres Personals vor Ort sowie der Frauen in unserem Programm hat oberste Priorität. Der persönliche Unterricht ist zwar wieder aufgenommen, wir beobachten die Entwicklungen jedoch mit größter Vorsicht. 

Foto: Hazel Thompson

Unser Einfluss

Starke Frauen für ein starkes Land

Mit eigenen Worten erzählen uns Frauen, die von Krieg und Konflikten betroffen sind, ihre inspirierende Geschichte und führen uns so ihre Stärke und Entschlossenheit vor Augen, auch die größten Herausforderungen zu überwinden.

Foto: Rada Akbar
Foto: Rada Akbar

Unsere politische Arbeit

Die Lebenswirklichkeiten und Bedürfnisse von Frauen in fragilen und von Konflikt betroffenen Gebieten werden bei gesellschaftlichen Entscheidungen allzu oft außen vor gelassen. Indem wir deren Interessen vertreten und deren tägliche Herausforderungen zum Kern unserer Agenda machen, möchten wir systemische Veränderungen für Frauen schaffen und deren Alltag und Chancen nachhaltig verbessern.