UNSERE ARBEIT IN NIGERIA

Seit 2000 konnte Women for Women International – Nigeria mehr als 79.500 Frauen durch unser einjähriges Programm in den Bundesstaaten Enugu, Bauchi und Plateau unterstützen.

In Nigeria haben Frauen nur begrenzt Zugang zu Gesundheitsdiensten und Bildung. Zudem sind sie mit einer patriarchalisch geprägten Gesellschaft und ansteigender Gewalt konfrontiert. Daher haben nigerianische Frauen Mühe, wirtschaftliche Chancen zu ergreifen und von Gleichberechtigung zu profitieren. Diskriminierende Praktiken sind an der Tagesordnung und werden von Extremistengruppen noch verstärkt. Mädchen und Frauen sind vielen Gefahren  ausgesetzt, unter anderem auch einer frühen Zwangsheirat. Unter Umständen erfahren sie sogar Gewalt, weil sie in die Schule gehen wollen.

ÜBER DIE FRAUEN, MIT DENEN WIR IN NIGERIA ARBEITEN

3

Durchschnittliche Anzahl von Kindern, um die sich Frauen kümmern

$0.35

Durchschnittliches Tageseinkommen bei Anmeldung

28%

Anteil der Frauen ohne Schulbildung

UNSERE ARBEIT IN NIGERIA

Seit dem Jahr 2000 konnte Women for Women International – Nigeria mehr als 79.500 Frauen und 12.000 Männer durch unser einjähriges Programm in den Bundesstaaten Enugu, Bauchi und Plateau unterstützen. In unserem Mens Engagement Programm, das speziell für männliche Gemeindevertreter und Ehemänner unserer Programmteilnehmerinnen vorgesehen ist, beziehen wir Männer auf dem Weg zu mehr Geschlechtergerchtigkeit in Nigeria ein.

Foto: Women for Women International

COMMUNITY ADVOCACY IN NIGERIA

Zusätzlich führt das Team in Nigeria das Change Agents-Programm durch, eine Weiterbildung nach unserem einjährigen Schulungsprogramm, in dem Programmabsolventinnen sich auf Gemeindeebene für geschlechtergerechten Fortschritte stark machen und ein starkes Frauennetzwerk auf Gemeindeebene aufbauen. So konnte im letzten Jahr ein riesiger Meileinstein erreichen: Dank der Advocacyarbeit unserer Change Agents konnten wir die erste Grundschule in der Gemeinde Rudugungu seit 50 Jahren eröffnen! So konnten sie einen wichtigen Schritt für mehr Bildungsgerechtigkeit für junge Mädchen in ihrer Gemeinde ebnen.

MASSNAHMEN MIT DOMINOEFFEKT

Ihre monatliche Spende von 29 Euro könnte einer Frau die Fähigkeiten verleihen, die sie braucht, um ihre Familie zu ernähren und für eine nachhaltige Veränderung zu sorgen.

WERDEN SIE PATE FÜR EINE „SISTER“

UNSER EINFLUSS

Von der Unterstützung der Frauen bezüglich der Steigerung ihres Einkommens bis hin zu allen weiteren Unterstützungsmaßnahmen in Sachen Selbstvertrauen, Familienplanung und persönlichen Rechten konnten wir mit Ihrer Hilfe Großes bewirken.