Unser Blog

Published on
You are here:

Programmupdate Afghanistan - Januar 2022

Es ist unsere oberste Priorität, afghanische Frauen weiterhin zu unterstützen

Da unser Programm in einigen Bereichen Afghanistan wieder aufgenommen werden konnte, sind wir nun in der Lage, unsere Programmteilnehmerinnen mit dringend benötigten Bargeldzahlungen zu versorgen. Dank der großartigen Unterstützung der letzten Monate, können wir zusätzlich zu den Materialien für Gemüseanbau und Hühnern für die Geflügelzucht, allen Frauen in unseren Programmen 50 Dollar geben. Damit können sie ihren Bedarf an Lebensmitteln, warmer Kleidung und Decken während der kalten Wintermonate in Afghanistan decken. Dieser Betrag wird zusätzlich zu dem regulären monatlichen Ausbildungsstipendium an die Frauen ausgezahlt. 

Obwohl wir uns noch an die neuen Gegebenheiten und Einschränkungen anpassen müssen, wie zum Beispiel der strikten Trennung weiblicher und männlicher Mitarbeiter*innen, ist unser Team hochmotiviert, die Frauen vor Ort zu einem so wichtigen Zeitpunkt zu unterstützen. Wir wollen alle Frauen, die vor der Machtübernahme im August 2021 an unserem Schulungsprogramm teilgenommen haben, erneut bei uns in den Klassen willkommen heißen.  

Die Bevölkerung Afghanistans ist von Hunger bedroht, da das Land mit der Wirtschaftskrise und dem andauernden Konflikt zu kämpfen hat. Wir appellieren weiterhin an die internationale Gemeinschaft, mehr für Afghanistan zu tun. Wir freuen uns darüber, dass schon einige Länder Zusagen gemacht haben. Aber wir brauchen dringend mehr Unterstützung und eine Aufhebung der Sanktionen, um eine humanitäre Katastrophe zu verhindern. Die Frauen in Afghanistan müssen in Entscheidungsprozessen zum Wiederaufbau ihres Landes einbezogen werden. Die letzten 20 Jahre haben gezeigt, dass Frauen mächtige Akteurinnen des Wandels sind, von denen die gesamte Gesellschaft profitiert – wir dürfen ihnen jetzt nicht den Rücken zukehren.

Marie Clark, Vice President für globale Programme bei Women for Women International zur aktuellen Lage in Afghanistan.

Frauen in Afghanistan. Foto: WfWI

Deine Spende für Frauen in Konfliktgebieten

Hilf uns dabei, marginalisierte Frauen in Afghanistan und anderen Krisenregionen dieser Welt weiterhin zu unterstützen.