Photo: Charles Atiki Lomodong

Unser Blog

Veröffentlichungsdatum

Aktualisierte:

UNSER BLOG

Entdecke die neuesten Nachrichten und vieles mehr!

Hier erfährst du mehr über unsere vielseitige Arbeit in den Projektländern und darüber, wie die Teilnehmerinnen unseres Programms mit Hilfe einer Patenschaft ein ganz neues Leben beginnen konnten.

Hier findest du unsere aktuellen Blog-Posts

Während Millionen Menschen in der Ukraine gezwungen sind, aus ihrer Heimat zu fliehen, dürfen wir nicht die Menschen in Ländern wie Afghanistan, Südsudan und Irak vergessen, die ebenfalls mit den Auswirkungen des Krieges zu kämpfen haben. Erfahre in diesem Blogpost, wie der Krieg in der Ukraine zum weltweiten Hunger beiträgt und Millionen Menschen an den Rand des Verhungerns bringt.

blog

Wir sind mit unserem Book Club in die zweite Runde gestartet und hatten ein wunderbares Gespräch mit Kübra Gümüşay über ihr Buch „Sprache und Sein“. Gemeinsam mit unseren Ambassadors Brita Fernandez Schmidt und Rabea Schif hat die Autorin erzählt, wieso Sprache als politisches Machtinstrument begriffen werden sollte, was inklusives Sprechen bewirken kann und was sie dazu inspiriert hat, dieses Buch zu schreiben.

blog

Zwei Monate nach dem Ausbruch des Kriegs in der Ukraine sind mehr als 11 Millionen Menschen aus ihren Häusern geflohen. 90% der fast 5 Millionen Menschen, die in den Nachbarländern Zuflucht suchen, sind Frauen und Kinder, da die meisten Männer zur Verteidigung eingezogen wurden. In diesem Blogpost geben wir dir ein Update zu unserer Arbeit in der Ukraine und stellen dir unsere erste Partnerorganisation Bereginia vor.

blog

In der Demokratischen Republik Kongo wird Frauen der Erwerb von Land auf ihren eigenen Namen aufgrund restriktiver Geschlechternormen erschwert. Lies die Geschichten von Gorette, Furaha und Gentille, drei Absolventinnen unseres Programmes, die allen Widerständen getrotzt haben und nun anderen Frauen dabei helfen, gleiches zu tun.

blog

Wir haben einen monatlichen feministischen Buchclub gegründet! Im März haben wir gemeinsam "Wut und Böse" von Ciani-Sophia Hoeder gelesen. Die Autorin selbst war beim Gespräch mit unseren Ambassadors Brita Fernandez Schmidt und Rabea Schif dabei und hat uns spannende Details zu ihrem Buch gegeben. Sie erzählt unter anderem davon, wieso Frauen in unserer Gesellschaft nach wie vor nicht genug Raum gegeben wird, wütend zu sein, welche Erkenntnisse sie beim Schreiben des Buches hatte und wie wir kollektiv unsere Wut für positive Veränderungen einsetzen können. Was ein inspirierender und lehrreicher Austausch!

blog

Anlässlich des kommenden Weltfrauentags, wollen wir Changemakerinnen aus den Ländern, in denen wir arbeiten, in den Vordergrund rücken. Diese Frauen zeigen ihre #PowerToChange, indem sie soziale Normen anfechten und der Auslöser eines Welleneffekts sind, der über Generationen hinweg anhält. Triff Khalida, Latifa und Zainab - Frauen in unserem globalen Team, die ihre Inspirationen, Veränderungen und Hoffnungen mit uns teilen.

blog

Starte in den Monat März, indem du in die Bücher von Autorinnen aus der Gegenwart und der Vergangenheit eintauchst. Lasse dich von den kraftvollen Worten und Geschichten dazu inspirieren, deine eigene #PowerToChange zu nutzen.

blog

In diesem Blogpost geben wir ein Update zu unserer Arbeit in Afghanistan und berichten dir, wie deine Spende weiterhin einen Unterschied für die Frauen in Afghanistan macht, während wir unsere wichtige Arbeit im Land fortführen.

blog

Ohne verlässliche Daten über die Lebensrealitäten und Erfahrungen einiger der weltweit am stärksten marginalisierten Frauen ist es schwierig, ein vollständiges Bild über den Fortschritt bei der Erreichung der UN-Nachhaltigkeitsziele (SDGs) zu erhalten.

blog

Unsere ehemalige Advocacy Koordinatorin in Afghanistan, Latifa, berichtet von ihrer Flucht nach Großbritannien, nachdem die Taliban im August die Macht über ihr Heimatland übernahmen.

blog